ALLE EVENTS

—— Alle Termine, Künstlerportraits und mehr
findet ihr auch im aktuellen Programmheft.
(Bitte beachtet, dass der Online-Kalender im Zweifel aktueller ist,
als die Termine und Angaben in diesem Heft)  —— 
Jägerschlacht

Jägerschlacht

17.10.2018 - 20:00 - 17.10.2018 - 22:45

Grüner Jäger
Neuer Pferdemarkt 36
Hamburg,  20357

Was aus dem Untergrund kam, soll auch weiterhin im Untergrund zelebriert werden! Wenn sich Hamburger Poeten in einem der charmantesten Clubs unserer Stadt messen, laut, brachial und offen für jeden, dann ist das die Jägerschlacht. Für nur 4 € Eintritt kann man Poetry Slam so erleben, wie er einmal war und nun wieder sein wird: Denn hier wird niemand eingeladen, hier kommt jeder aus der offenen Liste zu seinem 5-Minuten-Spektakel. Back to the roots und ab in die Zukunft, Untergrund im Grünen Jäger!

Anmeldungen an hamburg@kampf-der-kuenste.de. Startplätze gibts solange der Vorrat reicht.

Grüner Jäger
Mi 17.Okt 2018
Moderation: Hannes Maaß
Einlass 19:30 Uhr // Beginn 20:30 Uhr
Tickets: 4 € // nur Abendkasse
... mehrweniger

292 interested  ·  13 going
Helene Bockhorst: Die fabelhafte Welt der Therapie - Premiere!

Helene Bockhorst: "Die fabelhafte Welt der Therapie" - Premiere!

18.10.2018 - 20:00 - 18.10.2018 - 22:30

Polittbüro
Steindamm 45
Hamburg,  20099

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung - es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.
Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir? Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste – und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher.

Helene Bockhorst ist eine Hamburger Autorin, Comedienne und Poetry Slammerin. Sie hat 2018 den Hamburger Comedy Pokal gewonnen - als erste Frau in der Geschichte des Pokals.
Ihr Slam-Video “Unfreiwillige Jungfräulichkeit” wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit über fünf Millionen Klicks. Sie erreichte das Finale des Prix Pantheon 2018.

www.helenebockhorst.com
Alle Tourdaten: www.julia-jahn.de/künstler-1/helene-bockhorst/on-tour/

Polittbüro
Do 18. Okt 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 10/15€
Tickets: Sind über das Polittbüro erhältlich.
... mehrweniger

236 interested  ·  41 going
Best of Poetry Slam - Nienburg - Premiere!

Best of Poetry Slam - Nienburg - Premiere!

19.10.2018 - 20:00 - 19.10.2018 - 22:30

Theater Nienburg
Mühlentorsweg 2
Nienburg,  31582

Herzlich Willkommen in deinem Kopf.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich DichterInnen und Poet*innen, Geschichtenerzähler*innen und Prolet*innen, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist. Ein Publikum, das du bist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer*innen dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn. Und wir bringen sie zu dir, die besten unter ihnen auf die Bühne des Theater auf dem Hornwerk.

Fünf Top-Poet*innen treten beim BEST OF POETRY SLAM gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderatoren, präsentiert von Kampf der Künste. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Das gilt für jeden Poeten, für jeden BEST OF POETRY SLAM, für jeden, der ein Teil dessen ist. Am Ende: Es geht um nicht weniger als Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text eine Welt, die erst in deinem Kopf entsteht.

Theater auf dem Hornwerk
Fr 19. Okt 2018
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 20 € (normal) | 15 € (ermäßigt)
Tickets: bit.ly/2NEsJIP
... mehrweniger

547 interested  ·  56 going
Shortfilm Slam

Shortfilm Slam

19.10.2018 - 22:30 - 20.10.2018 - 1:00

zeise
Friedensallee 7-9
Hamburg,  22765

Schon einmal in 90 Minuten 6 Filme gesehen? Schon einmal in der gleichen Zeit in sechs verschiedene Menschen geschlüpft, sechs verschiedene Perspektiven ausprobiert und in ebenso vielen Ländern und Städten gewesen?

Wer hier mit „ja“ antworten kann, der war bestimmt beim Kampf der Künste Shortfilm Slam. Dort treten hochkarätige Produktionen gegen selbstgeschnittene Eigenproduktionen an und ziemlich schnell wird klar: nicht das Budget entscheidet, sondern die Ideen, die Geschichten, das Augenzwinkern, mit dem die Filme nicht nur den vollen Saal, sondern auch die Jury, die zuvor willkürlich aus dem Publikum ausgewählt wurde, begeistern. Die Jury vergibt Noten von 1-10 und so steht am Ende des Abends ein Sieger fest, der sich nicht nur über seinen ersten Platz freuen kann, sondern als Preis einen Gutschein der Filmschule Berlin-Hamburg erhält. Das ist zwar noch lange kein Oscar, aber ein guter Schritt auf dem Weg dorthin.

Und so bleibt am Ende des Abends nicht nur ein glücklicher Sieger, sondern auch ein ebensolches Publikum, das die ganz großen Regisseure und Regisseurinnen von Morgen schon vorab sehen durfte und dabei in gewohnt entspannter Kinoatmosphäre alles zwischen Dokumentar- und Animationsfilm, Liebesdrama und Comic, Spielfilm und Science-Fiction gesehen hat.

zeise Kinos
Fr 19. Okt 2018
Moderation: Henna Peschel
Einlass: 22:20 Uhr, Beginn: 22:30 Uhr
Eintritt: 6 - 7,50€ - Tickets sind über das Zeise erhältlich.
Tickets: www.zeise.de/film/45/show/25551000023HXUDTUB
... mehrweniger

245 interested  ·  13 going
Best of Poetry Slam - Rheine - Premiere!

Best of Poetry Slam - Rheine - Premiere!

20.10.2018 - 20:00 - 20.10.2018 - 22:30

Stadthalle Rheine
Humboldtplatz 10
Rheine,  48429

Der Hamburger Publikumsliebling endlich auch in Rheine: Best Of Poetry Slam!

Seit mehreren Jahren steht "Ausverkauft!" auf den Schildern der Hamburger Theater, während drinnen die großen Poet*innen mit spritzigen Ideen, einer Prise Humor und Fantastilliarden an Geschichten um sich schlagen.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter und Poeten, Geschichtenerzähler und Proleten, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn.

Fünf Top-Poeten treten gegeneinander an. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt.

Stadthalle Rheine
Sa 20. Okt 2018
Moderation: Jason Bartsch
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 15-21€ (zzg. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/2GsX39g oder direkt in der Stadthalle / Stadtbibliothek Rheine.
... mehrweniger

509 interested  ·  38 going
Poetry Slam Wilhelmsburg

Poetry Slam Wilhelmsburg

20.10.2018 - 20:00 - 20.10.2018 - 22:30

Honigfabrik
Industriestraße 125-131
Hamburg,  21107

Sky is the Limit, haben sie gesagt. Nein, Willytown ist the Limit!
Auch die „andere“ Seite wird von uns bespielt und vor allem geliebt, sehr gerne sind wir in diesem charmanten Viertel und veranstalten mit vollem Herzblut den Poetry Slam für Wilhelmsburg.
Damit die wichtige und richtige Stimmung aufkommt sind wir in der Honigfabrik nach einigen Umzügen angekommen und wir fühlen uns so wohl, dass wir mittlerweile einmal im Monat gastieren um Poesie, Komik, Prosa und Nachdenkliches zu zeigen, ach quatsch, zu fühlen!

Aber halthalthalthalthalt! Was ist das alles überhaupt?
Tja, Notizhefte raus und mitschreiben: Ein Poetry Slam ist ein Live-Dichterwettstreit, bei dem Poet*innen mit selbstverfassten texten gegeneinander antreten. Klingt nicht nur gut. Hier geben sich alte Hasen der Hamburger Slam Szene die Klinke mit absoluten Newcomern in die Hand.

Um das Paket zu einem Potpourri der perfekten Abendunterhaltung zu schnüren präsentieren wir immer einen Special Guest dazu, der außerhalb der Wertung ein kleines Best Of seines Schaffens zeigen wird. Glaubt mir, es wird nach eurem Gusto sein. Rasmus verbürgt sich dafür!

Honigfabrik
Fr 20. Okt 2018
Moderation: Rasmus Blohm
Einlass: 19:30 // Beginn: 20:00
Tickets: Abendkasse 6€
... mehrweniger

160 interested  ·  8 going
Best of Poetry Slam - Wittenberge

Best of Poetry Slam - Wittenberge

23.10.2018 - 20:00 - 23.10.2018 - 22:30

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

Der Hamburger Publikumsliebling endlich wieder in Wittenberge: Best Of Poetry Slam!

Seit mehreren Jahren steht "Ausverkauft!" auf den Schildern der Hamburger Theater, während drinnen die großen Poet*innen mit spritzigen Ideen, einer Prise Humor und Fantastilliarden an Geschichten um sich schlagen.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter*innen und Poet*innen, Geschichtenerzähler*innen und Prolet*innen, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer*innen dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn.

Fünf Top-Poet*innen treten gegeneinander an. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt.

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge
Di 23. Okt 2018
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 19 € (zzgl. Gebühren)
Tickets: Direkt beim Kultur-und Festspielhaus Wittenberge oder an der Touristeninformation.
... mehrweniger

270 interested  ·  27 going
Julian Heun: Authentisch ist das neue Scheiße

Julian Heun: "Authentisch ist das neue Scheiße"

23.10.2018 - 20:00 - 23.10.2018 - 22:30

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
Hamburg,  20359

Julian Heun ist fantastisch. Wirklich!

Programm: "Authentisch ist das neue Scheiße"

Sein erstes Soloprogramm vereint seine neuesten Gedichte, Comedynummern, Raptracks wie auch ein paar Evergreens der Slam Poetry. Man kann es sich anhören und hinterher ist man nicht unglücklicher als vorher. Versprochen! Dafür sorgt seine charakteristische Mischung aus relevant und albern, tiefschürfend und ein bisschen daneben. Warum man aber eigentlich hingehen sollte, ist ein anderer Grund: Neben den Geschichten aus seinem Leben erfährt der begeisterte Zuschauer in diesem Programm auch wie er so richtig, richtig reich wird! Und die verborgenden Gemeinsamkeiten von Eichendorff und Bushido. Und wie man denn nun den Zeh neben dem großen Zeh nennt. Also mehr kann man wirklich nicht wollen.

Julian Heun taumelt irgendwo zwischen kunstvollem Humor und humorvoller Kunst. Seine Wurzeln sind im Poetry Slam, er arbeitet aber auch für Radio Fritz und das Neo Magazin Royale. Ein Studium der Literaturwissenschaft und ein Praktikum bei der Bildzeitung haben ihn nur partiell verderben können. Genauso wie die Preise, die er zu früh bekommen hat: Doppelter Deutschsprachiger Meister (U20 & Team) und doppelter Berliner Meister im Poetry Slam. Stuttgarter Besen samt Publikumspreis sowie den Herborner Schlumpeweck. Er war für das Goethe-Institut auf vier Kontinenten und 2013 erschien sein Roman "Strawberry Fields Berlin" bei Rowohlt.

Julian Heun organisiert und moderiert monatlich mit Wolf Hogekamp den Bastard Slam in der Ritter Butzke. Außerdem ist er Teil der Lesebühne Spree vom Weizen. Zusammen mit Till Reiners moderiert er die monatliche Radiosendung Poetry Blue Moon auf Radio Fritz vom rbb. Im Oktober 2017 gewann er mit seinem Slam Team "Heun & Söhne" die deutschsprachige Meisterschaft im Poetry Slam.

Nochtspeicher
Di 23. Okt 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 12€ (zzgl. Gebühren) an allen Konzertkassen
Tickets: bit.ly/2I56blc
... mehrweniger

30 interested  ·  1 going
Best of Poetry Slam - Greifswald no 13

Best of Poetry Slam - Greifswald no 13

24.10.2018 - 20:00 - 24.10.2018 - 22:30

Theater Vorpommern
Anklamer Straße 106
Greifswald,  17489

Herzlich Willkommen in deinem Kopf.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter*innen und Poet*innen, Geschichtenerzähler*innen und Prolet*innen, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist. Ein Publikum, das du bist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer*innen dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn. Und wir bringen sie zu dir, die besten unter ihnen auf die Bühne des Theater Vorpommern.

Fünf Top-Poet*innen treten beim BEST OF POETRY SLAM gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderatoren, präsentiert von Kampf der Künste. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Das gilt für jeden Poeten, für jeden BEST OF POETRY SLAM, für jeden, der ein Teil dessen ist. Am Ende: Es geht um nicht weniger als Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text eine Welt, die erst in deinem Kopf entsteht.

Theater Vorpommern - Kaisersaal
Mi 24. Okt 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 9€ ermäßigt | 13€ normal
Tickets: Vorverkauf im Koeppenhaus. Di-Sa von 14-18 Uhr in der Galerie, danach im Café oder vormittags im Büro.

Veranstaltet vom Kampf der Künste & Koeppenhaus
... mehrweniger

632 interested  ·  37 going
Bunker Slam no 78

Bunker Slam no 78

25.10.2018 - 20:30 - 25.10.2018 - 23:00

Uebel und Gefährlich
Feldstraße 66
Hamburg,  

Aus Stein gemeißelt prangt er an der Feldstraße, als Mahnmal, um nicht zu vergessen, dass nichts und niemand so hart ist, wie der Bunker Slam im Uebel & Gefährlich! In der krassesten Slam-Arena Hamburgs geben sich die auserlesensten Slam Poet*innen die Klinke in die Hand.

Ein Kampf sondergleichen: 8 Teilnehmer*innen, ein 2er Finale und am Ende stehen oben die Bunker-Champions um sich erneut im jährlichen Bunker Slam Finale in der Elbphilharmonie zu messen.Hier sind schon Tränen geflossen und Jubelstürme verteilt worden.

Hier kriegt ihr die besten Slammer*innen des Landes, präsentiert von David Friedrich, garniert mit einem musikalischen Act. Da gibt es mal rappende Bratschenspieler oder gefühlvolle Singer-Songwriter, Solo-Schlagzeuger, Beatbox, alles dabei.

Feature: *
DJ: WOX

Line Up:
1. Victoria Helene Bergemann - VHB
2. Julian Heun
3. Sophia Szymula
4. Paul Bokowski
5. Lisa Christ
6. Lucia Lucia
7. Hinnerk Köhn
8.

Uebel & Gefährlich
Do 25. Okt 2018
Moderation: David Friedrich
Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
Tickets: bit.ly/2l3U0H
Eintritt: 8€ (zzgl. Gebühren) online und an allen Konzerkassen

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg.
Behörde für Kultur und Medien.
... mehrweniger

774 interested  ·  76 going
Best of Poetry Slam - Stade

Best of Poetry Slam - Stade

31.10.2018 - 20:00 - 31.10.2018 - 22:30

STADEUM

Herzlich Willkommen in deinem Kopf.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich DichterInnen und Poet*innen, Geschichtenerzähler*innen und Prolet*innen, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist. Ein Publikum, das du bist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer*innen dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn. Und wir bringen sie zu dir, die besten unter ihnen auf die Bühne des Stadeum.

Fünf Top-Poet*innen treten beim BEST OF POETRY SLAM gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderatoren, präsentiert von Kampf der Künste. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Das gilt für jeden Poeten, für jeden BEST OF POETRY SLAM, für jeden, der ein Teil dessen ist. Am Ende: Es geht um nicht weniger als Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text eine Welt, die erst in deinem Kopf entsteht.

Stadeum
Mi 31. Okt 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 19.45 Uhr
Eintritt: 18 € | Übersicht der Ermäßigungen auf der Homepage des Stadeum
Tickets: bit.ly/2tPgd0E
... mehrweniger

335 interested  ·  36 going
Jazz Slam

Jazz Slam

01.11.2018 - 20:00 - 01.11.2018 - 22:45

YokoClub
Valentinskamp 47
Hamburg,  20355

Schon die Beatpoeten Ginsberg und Konsorten ließen sich vom Jazz und dem einhergehenden Lebensgefühl inspirieren und spielten mit Sprache, Rhythmus und Performance. Nicht umsonst sind sie die Vorreiter der heutigen Poetry Slam- und Spoken Word-Bewegung.

Wir wollen dieses Gefühl wieder nach vorne bringen und präsentieren euch den ersten Jazz Poetry Slam Hamburgs! Hier treffen sie aufeinander, die Jazz-Virtuosen und Sprachkünstler und vereinen Worte und Klang zu einem Konglomerat der Schönheit.

Wie das abläuft? Die grandiosen Jazzer*innen improvisieren auf die Texte, es gibt kurze Beratungszeit zwischen Poet*in und der Band und dann geht es auch schon los! Knallharte Riffs treffen auf bissige Pointen, ruhige Melodien auf wegweisende Lyrik, hier vermischt sich Performance, Poesie und Musik zu einem Ganzen!

Eine Veranstaltung zum hören, fühlen, schmecken. In den Hallen der Yoko zwischen Whiskey und Rauch bringen wir das Gefühl der Beat Generation nach vorne. Allen Ginsberg würde sagen: „Howl“.

Moderiert wird der Abend von Performance-Poet und deutschsprachigen Slammeister David Friedrich, seines Zeichens Jazz-Liebhaber und Conférencier.

Yoko Mono
Do 01. Nov 2018
Moderation: David Friedrich
Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: Online und an allen Konzertkassen
Ticketlink:https://bit.ly/2OX38ul
... mehrweniger

117 interested  ·  7 going
Jason Bartsch: Heiterkeit als Recht auf Freizeit

Jason Bartsch: "Heiterkeit als Recht auf Freizeit"

15.11.2018 - 20:00 - 15.11.2018 - 22:30

Uebel und Gefährlich
Feldstraße 66
Hamburg,  

|In „Heiterkeit als Recht auf Freizeit“, seinem ersten abendfüllenden Solo-Programm, lotet Jason Bartsch die uns auferlegten Begrenzungen aus, die wir durch Humor durchbrechen können. In unfassbar hohem Tempo und mit einem Zusammenspiel aus Musik, Texten und Stand-Up präsentiert der Nachwuchsförderpreisträger des Landes NRW eine Mischung aus Humor und Pop.

„Das ist der deutsche Bo Burnham!“
„Eine Mischung aus PeterLicht und Bilderbuch. Seltsam und äußerst gut!“

Jason Bartsch, Moderator, Musiker und Slam-Poet, tourt mit seinem ersten Programm durch den deutschsprachigen Raum. Sein Debütalbum „4478 Bochum“ erschien im Herbst 2017, seine Musikvideos haben Zigtausend Aufrufe. Kaum jemand vereint so viel Popkultur in sich: Er schreibt außerdem für Musikmagazine wie die Spex, konzipiert Live-Hörspiele und hat bestimmt schon zwei schlechte Romane in der Schublade. Der mehrfache Finalist deutschsprachiger Poetry Slam-Meisterschaften bringt alles mit: Seine CDs, brachiale Pointen und Bock auf Twerk.

Uebel & Gefährlich
Do 15. Nov 2018
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12€ (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online und an allen Konzertkassen.
Ticketlink: bit.ly/2DL94BI
... mehrweniger

213 interested  ·  33 going
Best of Poetry Slam - Rheinsberg

Best of Poetry Slam - Rheinsberg

16.11.2018 - 19:30 - 16.11.2018 - 22:00

Schloßtheater Rheinsberg
Markt
Rheinsberg,  16831

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter und Poeten, Geschichtenerzähler und Proleten, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn.

Fünf Top-Poeten treten gegeneinander an. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt.

Schloss Rheinsberg
Fr 16. Nov 2018
Moderation: David Friedrich
Einlass: 19.00 Uhr // Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 7,50 € (ermäßigt) 15€ (normal) (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/2CdoX5X und unter tickets@musikkultur-rheinsberg.de
... mehrweniger

199 interested  ·  22 going
★ Best of Poetry Slam no 75 ★

★ Best of Poetry Slam no 75 ★

21.11.2018 - 20:00 - 21.11.2018 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Wir haben die Wahl, wir haben die Auswahl und meistens haben wir sogar die Qual der Wahl: Hamburg ist seit geraumer Zeit die Hochburg des Poetry Slams, mit den meisten und den häufigsten Slam - Veranstaltungen des Landes.

Wie also soll man sich da noch entscheiden? Ganz einfach: man geht zum Besten der Besten, man geht zum „Best of Poetry Slam“ im Ernst Deutsch Theater.

Diese Kampf der Künste Reihe bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt und erleichtert die Auswahl zudem ungemein, denn hier werden die jeweils vier besten Poeten des Landes von der lebenden Legende Michel Abdollahi präsentiert. Und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zurecht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slamszene zählt.

Und weil große Worte manchmal großer Umstände bedürfen, findet diese Gourmetveranstaltung auch auf einer der traditionsreichsten Bühnen der Hansestadt statt: dem Ernst Deutsch Theater. In feinster Theateratmosphäre, zurückgelehnt in bequemen Sesseln, dürft ihr euch aber nicht nur über die besten Poeten, sondern auch noch über einen exzellenten Singer-Songwriter freuen. Mehr Genuss geht nicht!

Wer also demnächst wieder vor der Aufgabe steht, sich für einen der vielen Poetry Slams entscheiden zu müssen, der hat ab sofort endlich eine Lösung. Denn bei deser Gala der Besten musst du dich nur noch eine Entscheidung treffen: Wer ist für dich der beste Poet des Landes?

Line Up:
Feature: Laurin Buser
Hinnerk Köhn
Thomas Spitzer



Ernst Deutsch Theater
Mi 21. Nov 2018
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und alle Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2M299nL
... mehrweniger

268 interested  ·  12 going
★ Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Berlin ★

★ Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Berlin ★

24.11.2018 - 20:00 - 24.11.2018 - 22:30

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Kirchenallee 39
Hamburg,  20099

Nächste Runde im Poetry Slam Städtebattle: Es geht nicht bloß um die beste Geschichte, um die besten Texte und die beste Performance. Nein, es geht um viel mehr: Es geht um die Ehre. Dieser Battle geht nicht nur der Frage nach dem besten Poeten nach. Es geht um die Stadt, es geht um alles: Der uralte Zwist zwischen Berlin und Hamburg wird nicht mehr zwischen Telefon und Bilderstrecke, nicht mehr zwischen Meinung und Vorurteil ausgetragen: Kampf der Künste trägt diesen Kampf auf der Bühne aus.
Antreten werden die besten Poeten der jeweiligen Stadt und sie werden würdige Gegner vorfinden. Es heißt:

Hauptstadt gegen Hauptstadt des Poetry Slams.
Hauptstadt der freien Künste gegen Hauptstadt der Herzen.

Ein denkbar spannender Battle: Denn auch die Berliner Szene hat in den letzten Jahren einige der hochkarätigsten deutschen Dichter hervorgebracht und stellt sich ebenso siegessicher wie Hamburg dem Kampf.

Am Ende werden ausnahmsweise einmal keine Meinungen, kein subjektives Empfinden entscheiden, sondern jene Poeten, die sich durch den besten Text, die besten Geschichten, die beste Performance hervortun. Die Fragen bleiben: Wo entstehen die spannenderen Geschichten? Am Alexanderplatz oder auf dem Kiez? An der Elbe oder an der Stadtautobahn? Nach diesem Kampf der Städte werden wir es endlich wissen.
Vielleicht wird sich noch immer nicht klären, welche Stadt der bessere Platz zum Leben ist, aber in jedem Fall wird sich zeigen, welche Stadt sich für das nächste Jahr als wahre Hauptstadt des Poetry Slams bezeichnen darf.

Deutsches Schauspielhaus
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Tickets: 13 - 25 €, erhältlich im Deutschen Schauspielhaus (ohne Gebühren), Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2w2sZtW
... mehrweniger

475 interested  ·  17 going
Nico Semsrott: Freude ist nur ein Mangel an Information

Nico Semsrott: "Freude ist nur ein Mangel an Information"

28.11.2018 - 20:00 - 28.11.2018 - 22:30

Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 34
Hamburg,  21075

Nico Semsrott ist der wohl traurigste Komiker der Welt. Kein Wunder, versucht er doch verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und kann ich das Kaninchen nochmal sehen? Nicht immer machen die Antworten glücklich. Sein 90minütiger Vortrag trägt dementsprechend den Titel “Freude ist nur ein Mangel an Information”.

Die Presse behauptet, dass Semsrott etwas vom Lustigsten ist, was die deutschsprachige Kabarettszene momentan zu bieten hat. Auf jeden Fall ist das, was der Mann mit der Kapuze da auf der Bühne treibt: einzigartig, intelligent und relevant. Obwohl er als staatlich nicht anerkannter Demotivationstrainer eigentlich ein Vorbild im Scheitern sein will, wird er mit Kabarett- und anderen Preisen überhäuft. Peinlich.

Aus Protest gegen den Erfolg überlegte er zunächst, die Arbeit komplett niederzulegen. Doch weil er andererseits keine Arbeitsplätze gefährden will, erneuert Semsrott sein Programm kontinuierlich. Die Inhalte ändern sich, die Stimmung bleibt: Im Laufe jeder Saison tauscht er fortwährend die Hälfte des Programms aus, es kommen jedes Jahr 45 Minuten hinzu, während 45 Minuten im Archiv verschwinden. Daraus ergibt sich folgende mittelfristige Planung:
2016/2017 Fassung 2.5
2017/2018 Fassung 3.0

Für das Jahr 2075 ist bereits Fassung 32.0 geplant.

Nico Semsrott über sein Programm: "Das trifft wirklich genau meinen Humor."

Friedrich-Ebert-Halle
Mi 28. Nov 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 22-28€
Tickets: Online und an allen Konzertkassen.
Ticketlink: bit.ly/2JLZnZW
... mehrweniger

950 interested  ·  49 going
The Fuck Hornisschen Orchestra: Weihnachtsschmonzette

The Fuck Hornisschen Orchestra: "Weihnachtsschmonzette"

06.12.2018 - 20:00 - 06.12.2018 - 22:30

Polittbüro
Steindamm 45
Hamburg,  20099

Julius Fischer und Christian Meyer aka The Fuck Hornisschen Orchestra laden zu einem Abend voller Harmonie und Weihnachtsstimmung!

Neben traditionellen Weihnachtsliedern, gesungen in herrlichsten Chorarrangements (zu zweit), erklingen Eigenkompositionen, die im weihnachtlichen Gewand glänzen. So wird aus HOPE XMAS, aus dem Tunnelbauer der Weihnachtsmann, aus dem Bahndammbrandmann der Weihnachtsbaumbrand und aus PALMEN die Mistel. In ihrer unnachahmlichen Art verzaubern die beiden Musikanten heute Abend ihre Zuschauerschar und geleiten sie professionell in die Jahreszeit der Liebe! Chaotisch, hochmusikalisch und wild! Die Weihnachtsschmonzette spielen sie immer aktualisiert seit sechs Jahren.

Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs. 2009 wurden sie als Showband für den NDR Comedy Contest entdeckt. Inzwischen haben sie mit "Comedy mit Karsten" und "[sla(m]dr)" zwei eigene Fernsehshows im MDR. Nach über 500 Konzerten im gesamten deutschsprachigen Raum und vier Alben, erschien 2016 ein Best of der Weihnachtsschmonzette auch als CD und Download bei Voland & Quist.

Polittbüro
Do 06. Dez 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Tickets: Vorverkauf beginnt demnächst!
... mehrweniger

38 interested  ·  8 going
Tiere Streicheln Menschen: Die Actionlesung

Tiere Streicheln Menschen: "Die Actionlesung"

07.12.2018 - 20:00 - 07.12.2018 - 22:30

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66
Hamburg,  20359

Martin Gotti Gottschild und Sven van Thom sind zusammen Tiere streicheln Menschen.

TIERE STREICHELN MENSCHEN heißt die würzige Actionlesung aus Berlin, bei der einem nicht nur die Ohren, sondern auch Augen, Herz und Testikel schlackern. Und zwar vor Freude.

MARTIN „GOTTI“ GOTTSCHILD ist seit Jahren auf den Lesebühnen unseres niedlichen Landes unterwegs. GOTTI liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und andere, die eher nicht so… Seine Spezialität sind zudem umwerfend komische „Diavorträge“ – absurde Geschichten, die er sich zu nostalgischen Familien-Dias, ausdenkt, die er auf Flohmärkten findet. Seine Bücher „Der Schatz im Silberblick“ (2010) und „Die Schwarte Mamba“ (2011) sind im LOOB Verlag erschienen, ebenso wie das Kinderbuch „Herr Hasel & Fräulein Nuss“ (2012), illustriert von Juliane Geflitter. Das Bildband „Dia-Abend“ (2013) erschien bei Metrolit.

SVEN VAN THOM sorgt für kurzweilige Unterhaltung mit wunderbaren Songs, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen. Mit seinem Soloprogramm „So geht gute Laune“ tourt er, gemeinsam mit Sängerin Larissa Pesch, durchs Land und spielt überwiegend Lieder aus seinem gleichnamigen aktuellen Album. Nach „Phantomschmerz“ (Warner/Starwatch, 2008) und „Ach!“ (Roof Music,2012) ist „So geht gute Laune“ (Loob, 2015) sein drittes Album und erstmals auch auf Vinyl erhältlich.

Uebel & Gefährlich
Fr 07. Dez 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 12,00 €
Tickets: Online unter bit.ly/tierestreichelnmenschen und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

58 interested  ·  13 going
Jean-Philippe Kindler und Johannes Floehr: Kindler & Floehr

Jean-Philippe Kindler und Johannes Floehr: "Kindler & Floehr"

11.12.2018 - 19:00 - 11.12.2018 - 22:00

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
Hamburg,  20359

Johannes Floehr ist Krefelds wichtigster Kulturschaffender und einer der witzigsten und erfolgreichsten Poetry Slammer im deutschsprachigen Raum. Er ist seit Jahren jedes Mal bei den deutschsprachigen Meisterschaften vertreten, zudem ist er NRW-Trizemeister und ausgezeichnet mit Preisen für seine humorvoll-dadaistischen Kurzgeschichten. Apropos Dadaismus: Johannes Floehrs’ Buch heißt „Buch“, allein das ist schon ein Schmunzelfaktor, zusätzlich dazu enthält das Buch seine besten Geschichten und Einfälle. Unschlagbarer Unfug! Zu seinen größten Erfolgen zählen die Teilnahmen an unzähligen Meisterschaften sowie die Tatsache, dass er zu Schulzeiten Klassensprecher der 5b war. Die rheinische Post bezeichnet ihn in einem Portrait völlig zurecht als „Dompteur der deutschen Sprache“. Von der deutschsprachigen Slamszene wurde Johannes Floehr mit dem Preis für die beste Social-Media arbeitet ausgezeichnet. Zurecht, denn Johannes Floehr ist privat, virtuell und auch live unverschämt witzig.

Links und Videos:

www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/dompteur-der-deutschen-sprache-aid-1.7014161
www.youtube.com/watch?v=H5heyHGNvJw

Jean-Philippe Kindler ist NRW-Landesmeister 2017 und schaffte es im vergangenen Oktober gleich bei seiner ersten Teilnahme ins Finale der deutschsprachigen Meisterschaften. Szeneintern bekam er die Auszeichnung des „Newcomer des Jahres“. Er verwebt Lyrik und Rap-Elemente zu einer rasenden Performanz, immerzu politisch kritisch und äußerst humorvoll. Letztens erst war er beim WDR zu Gast, im Zuge der Sendung „Satire Deluxe“ bezeichnete man ihn als „Slammer wie aus dem Bilderbuch“. Er moderiert und organisierte sämtliche Kulturveranstaltungen in Tübingen und ist bei regelmäßigen Besucher*innen der Poesieschlacht Düsseldorf wohlbekannt. Sein erstes Buch heißt „Ein Stück Quiche in Krefeld-Fischeln“ – eine Geschichte die erzählt werden muss, da auch dies etwas mit Johannes Floehr zu tun hat. Im vergangenen September feierte er mit seiner Soloshow „Bibis Beauty Politics: die Satireshow zur Bundestagswahl“ Premiere bei uns und da war der Laden ausverkauft. Es folgt nun ein komplett neues Programm zusammen mit Johannes Floehr.

www.wz.de/lokales/duesseldorf/die-meisten-wollen-fast-food-politik-1.2514478
www.youtube.com/watch?v=AVQE4ZuhgYg

Nochtspeicher
Di 11. Dez 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Tickets: bit.ly/2L8YeJR
... mehrweniger

41 interested  ·  5 going
★ Best of Poetry Slam no 76 ★

★ Best of Poetry Slam no 76 ★

12.12.2018 - 20:00 - 12.12.2018 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Wir haben die Wahl, wir haben die Auswahl und meistens haben wir sogar die Qual der Wahl: Hamburg ist seit geraumer Zeit die Hochburg des Poetry Slams, mit den meisten und den häufigsten Slam - Veranstaltungen des Landes.

Wie also soll man sich da noch entscheiden? Ganz einfach: man geht zum Besten der Besten, man geht zum „Best of Poetry Slam“ im Ernst Deutsch Theater.

Diese Kampf der Künste Reihe bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt und erleichtert die Auswahl zudem ungemein, denn hier werden die jeweils vier besten Poeten des Landes von der lebenden Legende Michel Abdollahi präsentiert. Und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zurecht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slamszene zählt.

Und weil große Worte manchmal großer Umstände bedürfen, findet diese Gourmetveranstaltung auch auf einer der traditionsreichsten Bühnen der Hansestadt statt: dem Ernst Deutsch Theater. In feinster Theateratmosphäre, zurückgelehnt in bequemen Sesseln, dürft ihr euch aber nicht nur über die besten Poeten, sondern auch noch über einen exzellenten Singer-Songwriter freuen. Mehr Genuss geht nicht!

Wer also demnächst wieder vor der Aufgabe steht, sich für einen der vielen Poetry Slams entscheiden zu müssen, der hat ab sofort endlich eine Lösung. Denn bei deser Gala der Besten musst du dich nur noch eine Entscheidung treffen: Wer ist für dich der beste Poet des Landes?

Line Up:
Feature: Brendan Lewes
David Friedrich
Dominique Macri
Jean-Philippe Kindler



Ernst Deutsch Theater
Mi 21. Nov 2018
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und alle Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2K6Z7Vu
... mehrweniger

158 interested  ·  4 going
Bunker Slam no 79

Bunker Slam no 79

27.12.2018 - 20:30 - 27.12.2018 - 23:00

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66
Hamburg,  20359

Aus Stein gemeißelt prangt er an der Feldstraße, als Mahnmal, um nicht zu vergessen, dass nichts und niemand so hart ist, wie der Bunker Slam im Uebel & Gefährlich! In der krassesten Slam-Arena Hamburgs geben sich die auserlesensten Slam Poet*innen die Klinke in die Hand.

Ein Kampf sondergleichen: 8 Teilnehmer*innen, ein 2er Finale und am Ende stehen oben die Bunker-Champions um sich erneut im jährlichen Bunker Slam Finale in der Elbphilharmonie zu messen.
Hier sind schon Tränen geflossen und Jubelstürme verteilt worden.

Hier kriegt ihr die besten Slammer*innen des Landes, präsentiert von David Friedrich, garniert mit einem musikalischen Act. Da gibt es mal rappende Bratschenspieler oder gefühlvolle Singer-Songwriter, Solo-Schlagzeuger, Beatbox, alles dabei.

Line Up:
*
*
*
*
*
*
*
*

Uebel & Gefährlich
Do 27. Dez 2018
Moderation: David Friedrich
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: 8€ (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/bunkerslamdez und an allen Konzertkassen.

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg.
Behörde für Kultur und Medien.
... mehrweniger

226 interested  ·  6 going
Club Poetry Slam

Club Poetry Slam

28.12.2018 - 20:30 - 28.12.2018 - 23:00

Mojo Club
Reeperbahn 1
Hamburg,  20359

Da stehen wir nun wieder, in einer Schlange vor dem Mojo Club, es ist kalt oder warm, wir vergraben uns in unseren Jacken oder schwitzen während die Schatten der Türme auf den Asphalt treffen. Jemand sagt, wie schön es ist, dass niemand den Laden R1 genannt hat, wie auf dem Dorf und in Gedanken sind wir beleidigte Zugezogene oder zustimmende Hamburger. Die Klappen fahren hoch, der Einlass geht los, schnell, schnell rein in die Hütte. Der Bass brummt schon von unten hoch, die Vorfreude wächst, noch ein schnelles Bier an der Theke, den Platz dort hinten? Hey, psst, es geht los!

So klingt es in den Köpfen aus den Reihen vor der Bühne. Kurz nach dem Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch treffen sich die Kontrahenten auf den Brettern des Mojo Clubs wieder um sich die Hochkultur abzuschütteln und den Punkrock zu zelebrieren. Hier wird geschrien, gestampft, gelacht, bereut und geweint. Vier der besten Poeten im ungewohnten Ambiente, lauschig und dunkel wie ein guter Wein oder etwas anderes, was lauschig und dunkel ist.

Mojo Club
Fr 28. Dez 2018
Moderation: Jason Bartsch
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: 12€ (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/clubslam und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

202 interested  ·  4 going
★ Best of Poetry Slam - 2018 ★

★ Best of Poetry Slam - 2018 ★

29.12.2018 - 20:00 - 29.12.2018 - 22:30

Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 34
Hamburg,  21075

Und wieder geht ein Jahr voller Highs und Lows zu Ende und wir sind froh, dass es bisher so viele Highs waren. Es waren eigentlich fast nur Highs! Und um das Jahr gebührend abzuschließen gibt es auch dieses Jahr wieder einen Best of Poetry Slam Jahresrückblick mit den besten Poet*innen des Jahres.

Wir haben einen großartigen Moderator, vier grandiose Poet*innen und einen herausragenden Special Guest, denn wir finden, so kurz vor Silvester muss man sich nochmal richtig gönnen. So schmeckt zwei Tage später der Sekt um Mitternacht auch direkt ein wenig besser!

Friedrich-Ebert-Halle
Sa 29. Dez 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Moderation: Jason Bartsch
Eintritt: 18 € normal / 12 € ermäßigt (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/bestofpoetryslam2018 und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

331 interested  ·  10 going
★ Late Night Poetry Slam ★

★ Late Night Poetry Slam ★

30.12.2018 - 22:30 - 31.12.2018 - 1:00

St. Pauli Theater
Hamburg,  

Bühnenliteratur trifft zu später Stunde auf eines der traditionsreichsten Häuser Deutschlands: Poetry Slam goes Late Night im St. Pauli Theater!

Beim Late Night Poetry Slam bringt Kampf der Künste die besten deutschsprachigen Poet*innen ins St. Pauli Theater! Im wunderschönen Saal auf der Reeperbahn wird mit Worten gekämpft bis jeder Hip Hop Club auf der Meile neidisch wird. Reeperbahn trifft auf Hochglanz-Poesie und bissige Pointen. Lyrik, Spoken Word, Comedy, lustige Poeme und ernste Kurzgeschichten treffen aufs älteste Privattheater Hamburgs. Und im Finale wird dann das Publikum entscheiden: Wer erreicht den Titel des/der St. Pauli Slam-Champion*nesse?

Perfekt für Nachtschwärmer und alle, die nach 22 Uhr noch raus dürfen. Oder Mutti kommt mit.

St. Pauli Theater
So 30. Dez 2018
Moderation: Sebastian 23
Einlass: 22.15 Uhr | Beginn: 22:30 Uhr
Eintritt: 18-23 € (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/latenightpoetryslam und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

455 interested  ·  7 going
★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★ - Ausverkauft!

★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★ - Ausverkauft!

05.01.2019 - 14:00 - 05.01.2019 - 16:00

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Stetig ist der Kampf der Künste gewachsen: Aus dem zeise ins Schauspielhaus, wir hatten das Finale der Poetry Slam Meisterschaften in der o2 Arena, den größten Slam der Welt auf der Trabrennbahn, was soll da noch kommen? Gibt es noch Luft nach oben? Ja, gibt es.

Nach der gewaltigen Resonanz auf den ersten Best of Poetry Slam in der Elbphilharmonie sind wir zurück. Und zwar mit einem dreifachen Tusch! Zwei Best of Poetry Slams und das sagenumwobene Bunker Slam Finale in der aktuell gefragtesten und frequentiertesten Location überhaupt.

Die Elbphilharmonie öffnet Saal und Türen um der Poesie der größten Slam Poet*innen zu lauschen und die Essenz der Spoken-Word-Kultur in sich aufzusaugen, denn wo schon John Malkovich und die Wiener Symphoniker auftraten, da ist noch genug Platz um vier der Top Stars der Slam Szene zu beherbergen. Feinste Lyrik, brachialer Humor, politische Prosa und gefühlvoller Rap werden hier vereint zu einem Feuerwerk des gesprochen Wortes.

Lasst euch fallen in die frischen Sitze dieses ehrenwerten Hauses, lasst euch begrüßen und einlullen von fantastischen Geschichten, unglaublicher Performance in feinstem Ambiente. Und lasst euch mitreissen von der Gentleman-Moderation des Kampf der Künste Chef-Conférenciers und Träger des Deutschen Fernsehpreises Michel Abdollahi.

Line Up:




Feature: ★

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa 5. Jan 2019 - 14.00 Uhr
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass: 13.30 Uhr | Beginn: 14.00 Uhr
Es gibt keine Pause!
Tickets: Ausverkauft!
... mehrweniger

5084 interested  ·  319 going
★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★

★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★

05.01.2019 - 18:00 - 05.01.2019 - 20:00

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Stetig ist der Kampf der Künste gewachsen: Aus dem zeise ins Schauspielhaus, wir hatten das Finale der Poetry Slam Meisterschaften in der o2 Arena, den größten Slam der Welt auf der Trabrennbahn, was soll da noch kommen? Gibt es noch Luft nach oben? Ja, gibt es.

Nach der gewaltigen Resonanz auf den ersten Best of Poetry Slam in der Elbphilharmonie sind wir zurück. Und zwar mit einem dreifachen Tusch! Zwei Best of Poetry Slams und das sagenumwobene Bunker Slam Finale in der aktuell gefragtesten und frequentiertesten Location überhaupt.

Die Elbphilharmonie öffnet Saal und Türen um der Poesie der größten Slam Poet*innen zu lauschen und die Essenz der Spoken-Word-Kultur in sich aufzusaugen, denn wo schon John Malkovich und die Wiener Symphoniker auftraten, da ist noch genug Platz um vier der Top Stars der Slam Szene zu beherbergen. Feinste Lyrik, brachialer Humor, politische Prosa und gefühlvoller Rap werden hier vereint zu einem Feuerwerk des gesprochen Wortes.

Lasst euch fallen in die frischen Sitze dieses ehrenwerten Hauses, lasst euch begrüßen und einlullen von fantastischen Geschichten, unglaublicher Performance in feinstem Ambiente. Und lasst euch mitreissen von der Gentleman-Moderation des Kampf der Künste Chef-Conférenciers und Träger des Deutschen Fernsehpreises Michel Abdollahi.

Line Up:




Feature: ★

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa 5. Jan 2019 - 18.00 Uhr
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass: 17.30 Uhr | Beginn: 18.00 Uhr
Es gibt keine Pause!
Tickets: Online unter bit.ly/2MUK4jS und an allen Konzertkassen.

Der VVK für das "Bunker Slam Finale 2019" um 22 Uhr beginnt am 13. Sep 2018.
... mehrweniger

3872 interested  ·  282 going
★ Bunker Slam Finale 2019 - Elbphilharmonie ★

★ Bunker Slam Finale 2019 - Elbphilharmonie ★

05.01.2019 - 22:00 - 06.01.2019 - 0:00

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Die Finalist*innen haben sich bereits in der härtesten Arena Deutschlands qualifiziert: Dem Bunker Slam. Haben gekämpft um Gunst und Genius, haben mit Worten und Wahnsinn geschmissen und dabei Köpfe und Ohren getroffen, haben Geschichten wie Pfeile auf Spannungsbögen aufgezogen und sie blitzschnell durch den jedes Mal bis zum bersten gefüllten Bunker sausen lassen. Diese Finalist*innen sind bereits lebende Legenden und ihre Namen so bekannt wie ihre Wortgewandtheit. Sie alle sind Sieger*innen in der Arena gewesen, sie alle haben bereits im vergangen Jahr Europas größten und härtesten Poetry Slam gewonnen.

Am 5. Januar 2019 werden diese Poet*innen nun in einem Siegeszug in die Elbphilharmonie ziehen. Sie werden diesen Ort zu einem Ort machen, an dem Gewinner*innen gegen Gewinner*innen antreten, an dem groß zu gigantisch wird und an dem sich entscheiden wird, wer am Ende Siegerin oder Sieger des größten europäischen Poetry Slams sein wird. Wer da nicht von Superlativen spricht, war noch nie beim Bunker Slam. Und wer da nicht hingeht, der sollte lieber gleich im Bett bleiben.

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa 5. Jan 2019
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass: 21.30 Uhr | Beginn: 22.00 Uhr
Es gibt keine Pause!
Tickets: Online unter bit.ly/2zZZeMw und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

167 interested  ·  17 going
Eloquentron3000: Bots und Literatur

Eloquentron3000: "Bots und Literatur"

08.01.2019 - 20:00 - 08.01.2019 - 22:30

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
Hamburg,  20359

Eloquentron3000 ist ein Roboter, der Gedichte schreibt. Seit Fabian Navarro ihn programmiert hat, spuckt er fortlaufend berührende Zeilen aus, die Selina Seemann grafisch aufbereitet und die dann auf einem Instagram-Account hochgeladen werden.

Was als spaßiges Projekt begann, wurde schnell größer. Mittlerweile hat Eloquentron3000 mehr Follower als seine Erschaffer - die selbst Poetry Slammer & AutorInnen sind - und ist auf dem besten Weg ein großer Lyrikstar zu werden. Die beiden bekamen Angst, sie könnten, wenn die Maschinen gegen die Menschen rebellieren, auf der falschen Seite stehen.

Also verbündeten sich Selina und Fabian mit dem Bot und treten seither gemeinsam auf. In seiner abendfüllenden Show behandelt das kybernetische Trio die Themen KI, Digitalisierung und computergenerierte Literatur. Sie tragen eigene Texte vor und generieren live auf der Bühne hunderte Poeme. Eine Show für alle, die sich fragen, ob es sich überhaupt noch lohnt selbst Kunst zu machen.

Nochtspeicher
Di 08. Jan 2019
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 12€ (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/2xEgBRF und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

85 interested  ·  7 going
Felix Lobrecht: Hype

Felix Lobrecht: "Hype"

09.01.2019 - 20:00 - 09.01.2019 - 22:30

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
Hamburg,  20355 Hamburg

Ich hab mal in einer Cocktailbar gearbeitet. Mein Chef Deniz meinte damals „Fäälix, weißt du wie man merkt, dass die Gäste wirklich zufrieden waren? Wenn sie wiederkommen.“ Deniz hat zwar auch mit brennender Fluppe im Mundwinkel die Gaskartusche von dem Bunsenbrenner für die Shishakohle gewechselt, aber trotzdem hat er recht.

Nach „kenn ick.“ sollte es also eigentlich reichen, das neue Programm von Felix Lobrecht mit den Worten „das neue Programm von Felix Lobrecht“ zu bewerben. Zufriedene Leute kommen ja eh wieder. Die Society will aber einen akkurat-verkopften Pressetext von mir, will Formulierungen wie „messerscharfe Alltagsbeobachtungen“, „unangenehm wahr“, „brüllend komisch“ hören. Aber come on, ES IST DAS NEUE PROGRAMM VON FELIX LOBRECHT. Jetzt noch voller mit messerscharfen Alltagsbeobachtungen, noch unangenehm wahrer und noch brüllend komischer.

„Kenn ick.“ war krass, „Hype“ ist krasser. GEHT DA HIN!

Laeiszhalle
Mi 9. Jan 2019
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 12-28€ (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/2NqPoYZ und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

237 interested  ·  21 going
Best of Poetry Slam - Uelzen

Best of Poetry Slam - Uelzen

12.01.2019 - 20:00 - 12.01.2019 - 22:30

Theater an der Ilmenau
Greyerstraße 3
Uelzen,  29525

Herzlich Willkommen in deinem Kopf.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter*innen und Poet*innen, Geschichtenerzähler*innen und Prolet*innen, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist. Ein Publikum, das du bist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer*innen dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn. Und wir bringen sie zu dir, die besten unter ihnen auf die Bühne des Theater an der Ilmenau.

Fünf Top-Poet*innen treten beim BEST OF POETRY SLAM gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderatoren, präsentiert von Kampf der Künste. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Das gilt für jeden Poeten, für jeden BEST OF POETRY SLAM, für jeden, der ein Teil dessen ist. Am Ende: Es geht um nicht weniger als Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text eine Welt, die erst in deinem Kopf entsteht.

Theater an der Ilmenau
Sa 12. Jan 2019
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 20 € (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/2QLbuH6 und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

20 interested
Jan Philipp Zymny: How To Human?

Jan Philipp Zymny: "How To Human?"

17.01.2019 - 20:00 - 17.01.2019 - 22:30

Mojo Club
Reeperbahn 1
Hamburg,  20359

Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN ?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben:
live und abendfüllend. Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf.

„HOW TO HUMAN?“ geht, wie schon sein zweites Programm („Kinder der Weirdness“), über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinaus, genau wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt er mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht – zum Beispiel als Roboter.

Gleichzeitig widmet er sich mit seinem ganz eigenem surrealen Humor auch dem Absurden an sich, das als existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt immer besteht. Wow ... das war ein schwieriger Satz. Zur Belohnung, dass Sie sich dadurch gequält haben, dürfen Sie jetzt 3 Worte lesen, die süß und witzig klingen: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione.
Wer den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

Mojo Club
Do 17. Jan 2019
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 15 € (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/howtohuman und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

208 interested  ·  7 going
Best of Poetry Slam - Itzehoe

Best of Poetry Slam - Itzehoe

24.01.2019 - 19:30 - 24.01.2019 - 22:00

theater itzehoe
Theaterplatz 1
Itzehoe,  25524

Herzlich Willkommen in deinem Kopf.

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter und Poeten, Geschichtenerzähler und Proleten, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten ist. Ein Publikum, das du bist.

Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer dieser Republik. Die Hallen füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der Gedankenautobahn. Und wir bringen sie zu dir, die besten unter ihnen auf die Bühne des Theater Itzehoe.

Fünf Top-Poeten treten beim BEST OF POETRY SLAM gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderatoren, präsentiert von Kampf der Künste. Diese fünf wollen nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in einer fulminanten Dichterschlacht.

Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Das gilt für jeden Poeten, für jeden BEST OF POETRY SLAM, für jeden, der ein Teil dessen ist. Am Ende: Es geht um nicht weniger als Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text eine Welt, die erst in deinem Kopf entsteht.

Line Up:
1. *
2. *
3. *
4. *
5. *

Theater Itzehoe
Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr
Moderation: Ken Yamamoto
Tickets: www.ticketmaster.de/event/TIZ1609
... mehrweniger

59 interested  ·  3 going
André Herrmann: Platzwechsel

André Herrmann: "Platzwechsel"

24.01.2019 - 20:30 - 24.01.2019 - 23:00

Grüner Jäger
Neuer Pferdemarkt 36
Hamburg,  20357

Eigentlich hatte André gedacht, endlich den Absprung aus seiner Heimat in der Provinz Sachsen-Anhalts geschafft zu haben. Weg von Klassentreffen, Hochzeiten und Thermomixen. Wären da nicht sein Großvater, der an Demenz erkrankt ist, ins Heim zieht und jeden Tag ein bisschen mehr den Anschluss an die Welt verliert, und sein bester Kumpel Maik, der auf die furchtbar grandiose Idee kommt, André einen Job in der Heimat zu besorgen ...

André Herrmann erzählt mit viel Humor von den weniger lustigen Seiten des Lebens: von Krankheiten, Ängsten und vom Altern – aber auch von lebensgroßen T-Rex-Skulpturen, von Trennungsfeiern und davon, was passiert, wenn man den eigenen Eltern zu Weihnachten einen Joint schenkt.

André Herrmann ist Schriftsteller und Comedy-Autor. Er ist Gründungsmitglied der Lesebühnen »Schkeuditzer Kreuz« in Leipzig sowie »Fuchs & Söhne« in Berlin und war Teil des legendären »Team Totale Zerstörung«, das 2011 und 2012 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam gewann.

Er konzipiert Comedy-Programme und schreibt u.a. für das »Neo Magazin Royal« (ZDF), »Olaf macht Mut« (ARD), »[sla(m]dr)« und »Comedy mit Karsten« (MDR). 2015 erschien sein Debütroman »Klassenkampf« bei Voland & Quist.

Grüner Jäger
Do 24. Jan 2019
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr
Tickets: Der Vorverkauf beginnt demnächst!
... mehrweniger

79 interested  ·  8 going
ByeBye: Jeder Hype geht vorbei

ByeBye: "Jeder Hype geht vorbei"

21.03.2019 - 19:30 - 21.03.2019 - 23:00

Nochtwache
Bernhard-Nocht-Straße 69a
Hamburg,  20359

„Eine dir unbekannte Band“?

Das gleichnamige aktuelle Album der Band byebye wurde 2016 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Mittlerweile sind die Leipziger Jungs für Viele längst mehr als nur ein Geheimtipp: Bei über 200 privaten Konzerten in Wohnzimmern, Wohnküchen, Fluren und Garagen in 40 deutschen Städten hat byebye sein Publikum gefunden. Über 7000 begeisterte Zuhörer haben sie so aus der heimischen Couchgarnitur gerissen. In der deutschlandweiten Song-Slam-Szene und in Musik-Wettbewerben hat das Duo über 20 Publikums- und Jurypreise abgeräumt und spielt 2018 seine 6. deutschlandweite Club-Konzert-Tour - diesmal mit Songs vom aktuellen Album, vom Debütalbum „Du weißt wieso“ und mit neuen, bisher unveröffentlichten Liedern.

Die Songs von byebye packen jeden, der auch nur einen Funken Rhythmus im Blut hat. Die beiden Gitarristen haben ihren eigenen Groove, der einen fesselt, bis man an den deutschen Texten kleben bleibt. byebye steht für das Lebensgefühl ihrer Generation – das Duo genießt, elektrisiert, kritisiert und nimmt sich selbst aufs Korn.

Nochtwache
Do 21. Mrz 2019
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: 12-15 €
Tickets: bit.ly/2ySVaiG
... mehrweniger

93 interested  ·  6 going
Load more