top of page
Jägerschlacht
Jägerschlacht

Mi., 06. Sept.

|

Hamburg

Jägerschlacht

Was aus dem Untergrund kam, soll auch weiterhin im Untergrund zelebriert werden! Moderation: Klara Györbiro Anmeldungen für Künstler*innen unter hamburg@kampf-der-kuenste.de

Zeit & Ort

06. Sept., 20:00

Hamburg, Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg, Deutschland

Über das Event

Was aus dem Untergrund kam, soll auch weiterhin im Untergrund zelebriert werden!

Wenn sich Hamburger Poet:innen in einem der charmantesten Clubs unserer Stadt messen, laut, brachial und offen für jede:n, dann ist das die Jägerschlacht. Für nur 6€ Eintritt kann man Poetry Slam so erleben, wie er einmal war und nun wieder sein wird: Denn hier wird niemand eingeladen, hier kommen alle aus der offenen Liste zu ihrem*seinem 5-Minuten-Spektakel. Ob Lyrik, Prosa, Stand Up oder Rap – jede Textform ist erlaubt. Die einzige Regel: Es muss selbstgeschrieben sein. Back to the roots und ab in die Zukunft, Untergrund im Grünen Jäger!

Moderation: Klara Györbiro

Anmeldungen für Künstler*innen unter hamburg@kampf-der-kuenste.de

Ein Slam von Kampf der Künste Eine Produktion der Slam Kultur gGmbH Veranstalter: 105 VIERTEL gGmbH

Event teilen

bottom of page