top of page

Slambackgrounds von Kolja Fach mit Anna Bartling


"Bei Standup sollen die Leute lachen und das kannst du nur live herausfinden. Heißt aber auch: Man scheitert dann auf der Bühne und muss lernen damit umzugehen.“



Immer wieder landen Menschen aus der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene auf Comedy Bühnen, teils mit durchschlagendem Erfolg. Anna Bartling ist seit vielen Jahren Teil der Hamburger Slam-Szene, vor etwa einem Jahr kamen Standup-Auftritte dazu. Im Gespräch mit Kolja Fach erzählt sie, wie sie den Einstieg in die Comedy-Welt erlebt hat, wie sich die Szenen voneinander unterscheiden und warum sie beide nicht mehr missen möchte.


KOLJA Anna, du warst lange Zeit nur auf Slam-Bühnen unterwegs – war Standup Comedy dabei immer ein Ziel, auf das du dich auch zu entwickeln wolltest?

ANNA Nein, das hat sich viel später erst aufgetan. Als ich angefangen habe zu slammen, da war ich 15, da hatte ich noch gar nicht so wahrgenommen, dass Comedy etwas ist, was man einfach machen kann. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht warum, weil mir Stand Up zum Angucken immer schon gefallen hat. Aber erst, als ich mitbekommen habe, wie andere Slammer*innen mit Standup anfangen, habe ich gedacht – warum mache ich das nicht auch? Und dann habe ich noch ein halbes Jahr gebraucht, bis ich mich getraut habe und fands sofort mega cool.


KOLJA Wie hast du denn damals angefangen Material zu entwickeln? Also es gibt ja die krassen Handwerker*innen, die sehr systematisch an den Aufbau gehen und dem gegenüber stehen Leute, die zumindest dem Publikum gegenüber kein Konzept erkennen lassen, aber zum Beispiel von ihrer Persona her super lustig sind...

ANNA Ich glaube, am Anfang war es sehr untheoretisch, weil ich überhaupt keine Ahnung hatte, dass es dazu eine Theorie gibt. Ich habe erstmal alle die ich kannte gefragt, die Standup machen. Die meinten dann, ich bräuchte sieben Minuten Material. Ich hab direkt 15 Minuten geschrieben, um dann beim ersten Auftritt zu merken, dass ich alles kürzen muss. Das war nicht schnell genug für so Open Mic-Abende. Inzwischen bin ich etwas theoretischer unterwegs. Ich probiere Material auf der Bühne aus und dann nehme ich das auf. Manchmal transkribiere ich das tatsächlich Wort für Wort und kürze alles, was nicht nötig ist. Aus fünf Minuten Material werden dann drei, die wirklich witzig sind.


KOLJA Das ist generell mehr der Modus im Standup, dass man die Sachen mit oder am Publikum testet, oder?

ANNA Ja, das ist ein riesengroßer Unterschied. Da musste ich mich wirklich dran gewöhnen. Das Ausprobieren findet live und vor Publikum statt. Anders geht es gar nicht. Bei einem Slam-Text habe ich irgendwann ein Gefühl entwickelt, ob das jetzt ein stabiler Text ist. Aber bei Standup sollen die Leute eben konkret lachen und das kannst du nur live herausfinden. Heißt aber auch: Man scheitert dann auf der Bühne und muss lernen damit umzugehen.


KOLJA Inzwischen machst du Slams und Comedy parallel – Was sind für dich die Unterschiede innerhalb der Szenen?

ANNA Schon sehr unterschiedlich. Alleine dadurch, dass ein Slam ja ein Wettbewerb ist und Leute eventuell noch ein zweites Mal dran sind, sind meistens alle den ganzen Abend da. Bei so einem Standup-Abend ist das aber völlig normal seinen Auftritt zu machen und danach zum nächsten zu fahren. Ich habe eine Theorie zu dem Wettbewerb in beiden Bereichen: Der Vergleich beim Poetry Slam ist sehr explizit. Das heißt, es gibt am Ende des Abends eine Person, die gewonnen hat. Das ist bei einem Standup-Abend anders. Aber die Leute merken natürlich schon, wer besser ankommt und man vergleicht sich dann. Also seltsamerweise nehme ich mehr Wettbewerb und mehr Vergleich in den Standup Backstages wahr.


KOLJA Teilweise höre ich von Menschen es mache einen größeren Unterschied, ob man als Mann* oder Frau* mit Comedy anfängt. Wie erlebst du das?

ANNA Generell kann die Slam-Szene glaube ich mehr leisten im Awarenessbereich, weil sie so wahnsinnig vernetzt ist und alle ein Auge drauf haben im besten Fall. Und dann ist bei der Comedy halt die Sache mit dem Booking. Eine Standup-Show mit nur Frauen ist immer direkt eine „Ladies Night“ oder so. Eine Show mit nur Männern ist halt eine Show. Also ich glaube da ist schon eine Distinktion. Manchmal wird man auch sehr überbetont angekündigt, so nach dem Motto „Achtung, jetzt kommt eine Frau!“, als gäbe es da Unterschiede.


KOLJA Wie geht es jetzt künstlerisch weiter für dich? Was sind die nächsten Ziele?

ANNA Auf jeden Fall ein Soloprogramm, da arbeite ich grade dran. Und ich würde mir wünschen, dass das Programm vor allem Standup ist, dafür muss ich aber mehr Material sammeln. Auf lange Sicht würde ich gerne die Nachwuchsarbeit, die wir auch in der Slam-Szene sehen im Comedy Bereich machen.


KOLJA Anna, danke für das Gespräch!


KOLJA FACH (*1998) steht nicht nur als Slammer

und Satiriker auf den Bühnen des Landes -

als Journalist bewegt er sich immer zwischen

Hochkultur, Underground, Politik und dem sozialen Leben.

So arbeitet er unter anderem neben seinen Auftritten

als Redakteur für Bremen Next und Bremen Zwei.



 

Erschienen in Programmheft 18.2 2023

Comments


Bevorstehende Veranstaltungen

  • Stand Up Slam
    Stand Up Slam
    Sa., 29. Juni
    Ernst Deutsch Theater
    29. Juni 2024, 20:00
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    29. Juni 2024, 20:00
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: Hinnerk Köhn Feature: Quichotte Daniel Wolfson Abdul Kader Chahin Fred Costea
  • Zeise Poetry Slam Finale
    Zeise Poetry Slam Finale
    Di., 02. Juli
    Schauspielhaus, Hamburg
    02. Juli 2024, 20:00
    Schauspielhaus, Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg, Deutschland
    02. Juli 2024, 20:00
    Schauspielhaus, Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: Anna Bartling Feature: David Friedrich & Faby Sacrifice: Arne Poeck Noah Klaus Jephtah Phil Stadelmann Lea Weber Hannah Abelius Kolja Fach Hannah Haberberger Luca Zmatlik Felix Treder Mia Heuse Johanna Bauer
  • KDK Stand Up
    KDK Stand Up
    Sa., 27. Juli
    Uebel&Gefährlich, Hamburg
    27. Juli 2024, 20:00
    Uebel&Gefährlich, Hamburg , Feldstraße 66, 20359 Hamburg, Deutschland
    27. Juli 2024, 20:00
    Uebel&Gefährlich, Hamburg , Feldstraße 66, 20359 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: Hinnerk Köhn Falk Pyrczek Ivan Thieme Anna Bartling Hendrik Brehmer
  • Best of Poetry Slam – Stadtpark Open Air
    Best of Poetry Slam – Stadtpark Open Air
    Fr., 09. Aug.
    Stadtpark
    09. Aug. 2024, 19:00
    Stadtpark , Stadtpark Open Air, Saarlandstraße 71, 22303 Hamburg, Deutschland
    09. Aug. 2024, 19:00
    Stadtpark , Stadtpark Open Air, Saarlandstraße 71, 22303 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: David Friedrich Jean-Philippe Kindler Paulina Behrendt Kirsten Fuchs Hinnerk Köhn
  • KDK Stand Up - Draussen im Grünen
    KDK Stand Up - Draussen im Grünen
    Sa., 10. Aug.
    Planten un Blomen, Hamburg
    10. Aug. 2024, 19:30
    Planten un Blomen, Hamburg, Tiergartenstraße, 20355 Hamburg, Germany
    10. Aug. 2024, 19:30
    Planten un Blomen, Hamburg, Tiergartenstraße, 20355 Hamburg, Germany
    LINEUP Moderation: Hinnerk Köhn Lara Ermer Falk Pyrczek Alex Stoldt Filiz Tasdan Emilia Suchlich
  • Paulina Behrendt
    Paulina Behrendt
    Di., 20. Aug.
    Literaturhaus Hamburg
    20. Aug. 2024, 19:30
    Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland
    20. Aug. 2024, 19:30
    Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland
    Soloprogramm »Zwischen den Zeilen«
  • Kampf der Künste – Startschuss #20
    Kampf der Künste – Startschuss #20
    Mi., 28. Aug.
    Frau Hedi
    28. Aug. 2024, 19:00
    Frau Hedi, Sankt Pauli-Landungsbrücken, Brücke 10, 20359 Hamburg, Deutschland
    28. Aug. 2024, 19:00
    Frau Hedi, Sankt Pauli-Landungsbrücken, Brücke 10, 20359 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: David Friedrich Feat: Brosie Paulina Behrendt Hinnerk Köhn
  • Best of Poetry Slam
    Best of Poetry Slam
    Do., 29. Aug.
    Schröders Garten, Lüneburg
    29. Aug. 2024, 19:00
    Schröders Garten, Lüneburg, Vor dem Roten Tore 72b, 21335 Lüneburg, Deutschland
    29. Aug. 2024, 19:00
    Schröders Garten, Lüneburg, Vor dem Roten Tore 72b, 21335 Lüneburg, Deutschland
    LINEUP Sandra Da Vina Johanna Bauer
  • Club Poetry Slam
    Club Poetry Slam
    So., 01. Sept.
    Birdland
    01. Sept. 2024, 19:00
    Birdland , Gärtnerstraße 122, 20253 Hamburg, Deutschland
    01. Sept. 2024, 19:00
    Birdland , Gärtnerstraße 122, 20253 Hamburg, Deutschland
  • Jägerschlacht | Poetry Slam
    Jägerschlacht | Poetry Slam
    Di., 03. Sept.
    Grüner Jäger
    03. Sept. 2024, 20:00
    Grüner Jäger, Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg, Deutschland
    03. Sept. 2024, 20:00
    Grüner Jäger, Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg, Deutschland
    Was aus dem Untergrund kam, soll auch weiterhin im Untergrund zelebriert werden!
  • Best of Poetry Slam No 126
    Best of Poetry Slam No 126
    Mi., 11. Sept.
    Ernst Deutsch Theater
    11. Sept. 2024, 19:30
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    11. Sept. 2024, 19:30
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Lara Ermer Yannik Ambrusits Marvin Suckut Aidin Halimi
  • KdK Stand Up – Open Air
    KdK Stand Up – Open Air
    Do., 12. Sept.
    Schröders Garten, Lüneburg
    12. Sept. 2024, 19:30
    Schröders Garten, Lüneburg, Vor dem Roten Tore 72b, 21335 Lüneburg, Deutschland
    12. Sept. 2024, 19:30
    Schröders Garten, Lüneburg, Vor dem Roten Tore 72b, 21335 Lüneburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: Hinnerk Köhn Lennart Hamann Yorick Thiede
  • Poetry Slam Städtebattle – Hamburg vs. Berlin
    Poetry Slam Städtebattle – Hamburg vs. Berlin
    Sa., 28. Sept.
    Hamburg
    28. Sept. 2024, 20:00
    Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg, Deutschland
    28. Sept. 2024, 20:00
    Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg, Deutschland
    „Ist Hamburg die Slam-Hauptstadt oder Berlin?“ Es ist Hamburg. Aber Berlin versucht immer wieder uns den Titel streitig zu machen. Und deswegen gibt es das Poetry Slam Städtebattle, bei dem die besten Hamburger Poet*innen gegen die Kolleg*innen aus Berlin antreten um das endgültig zu klären!
  • Best of Poetry Slam – Cup Special
    Best of Poetry Slam – Cup Special
    Sa., 05. Okt.
    Ernst Deutsch Theater
    05. Okt. 2024, 19:30
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    05. Okt. 2024, 19:30
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    LINEUP
  • Wortmonster – der Poetry Slam für Kids
    Wortmonster – der Poetry Slam für Kids
    So., 06. Okt.
    Ernst Deutsch Theater
    06. Okt. 2024, 15:00
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    06. Okt. 2024, 15:00
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Moderation: Mona Harry Feature: Deniz & Ove Sandra DaVina Johanna Wack
  • Club Poetry Slam
    Club Poetry Slam
    So., 06. Okt.
    Birdland
    06. Okt. 2024, 20:00
    Birdland , Gärtnerstraße 122, 20253 Hamburg, Deutschland
    06. Okt. 2024, 20:00
    Birdland , Gärtnerstraße 122, 20253 Hamburg, Deutschland
    Jeden 1.Sonntag im Monat im Birdland.
  • Best of Poetry Slam No 127
    Best of Poetry Slam No 127
    Mi., 09. Okt.
    Ernst Deutsch Theater
    09. Okt. 2024, 19:30
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    09. Okt. 2024, 19:30
    Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg, Deutschland
    LINEUP Lucia Lucia Malte Küppers
  • Dead Or Alive – Poetry Slam
    Dead Or Alive – Poetry Slam
    Sa., 12. Okt.
    Frankfurt (Oder) Kleist Forum
    12. Okt. 2024, 20:00
    Frankfurt (Oder) Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
    12. Okt. 2024, 20:00
    Frankfurt (Oder) Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
    LINEUP
bottom of page