Highlights

★ Best of Poetry Slam - Schauspielhaus ★

★ Best of Poetry Slam - Schauspielhaus ★

23.10.2018 - 20:00 - 23.10.2018 - 22:30

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Kirchenallee 39
Hamburg,  20099

Wir haben die Wahl, wir haben die Auswahl und meistens haben wir sogar die Qual der Wahl: Hamburg ist seit geraumer Zeit die Hochburg des Poetry Slams, mit den meisten und den häufigsten Slam - Veranstaltungen des Landes.

Wie also soll man sich da noch entscheiden? Ganz einfach: man geht zum Besten der Besten, man geht zum „Best of Poetry Slam“.

Diese Kampf der Künste Reihe bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt und erleichtert die Auswahl zudem allgemein, denn hier werden die jeweils vier besten Poeten des Landes präsentiert. Und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zurecht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slamszene zählt.

Und weil große Worte manchmal großer Umstände bedürfen, findet diese Gourmetveranstaltung auch auf den traditionsreichsten Bühnen der Hansestadt statt. In feinster Theateratmosphäre, zurückgelehnt in bequemen Sesseln, dürft ihr euch aber nicht nur über die besten Poeten, sondern auch noch über einen besondern Special Guest freuen. Mehr Genuss geht nicht!

Wer also demnächst wieder vor der Aufgabe steht, sich für einen der vielen Poetry Slams entscheiden zu müssen, der hat ab sofort endlich eine Lösung. Denn bei deser Gala der Besten musst du dich nur noch eine Entscheidung treffen: Wer ist für dich der beste Poet des Landes?

Line Up
1. Zum Goldenen Schmied
2. Till Reiners
3. Jule Eckert
4. Teresa Reichl - Official
Feature: Fortuna Ehrenfeld

Deutsches Schauspielhaus
Di 23. Okt 2018
Moderation: David Friedrich
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 11-25 €
Tickets: Online unter bit.ly/oktoberschauspielhaus und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

1409 interested  ·  86 going
★ Best of Poetry Slam no 75 ★

★ Best of Poetry Slam no 75 ★

21.11.2018 - 20:00 - 21.11.2018 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Wir haben die Wahl, wir haben die Auswahl und meistens haben wir sogar die Qual der Wahl: Hamburg ist seit geraumer Zeit die Hochburg des Poetry Slams, mit den meisten und den häufigsten Slam - Veranstaltungen des Landes.

Wie also soll man sich da noch entscheiden? Ganz einfach: man geht zum Besten der Besten, man geht zum „Best of Poetry Slam“ im Ernst Deutsch Theater.

Diese Kampf der Künste Reihe bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt und erleichtert die Auswahl zudem ungemein, denn hier werden die jeweils vier besten Poeten des Landes von der lebenden Legende Michel Abdollahi präsentiert. Und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zurecht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slamszene zählt.

Und weil große Worte manchmal großer Umstände bedürfen, findet diese Gourmetveranstaltung auch auf einer der traditionsreichsten Bühnen der Hansestadt statt: dem Ernst Deutsch Theater. In feinster Theateratmosphäre, zurückgelehnt in bequemen Sesseln, dürft ihr euch aber nicht nur über die besten Poeten, sondern auch noch über einen exzellenten Singer-Songwriter freuen. Mehr Genuss geht nicht!

Wer also demnächst wieder vor der Aufgabe steht, sich für einen der vielen Poetry Slams entscheiden zu müssen, der hat ab sofort endlich eine Lösung. Denn bei deser Gala der Besten musst du dich nur noch eine Entscheidung treffen: Wer ist für dich der beste Poet des Landes?

Line Up:
Feature: Laurin Buser
Hinnerk Köhn
Thomas Spitzer



Ernst Deutsch Theater
Mi 21. Nov 2018
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und alle Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2M299nL
... mehrweniger

271 interested  ·  12 going
★ Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Berlin ★

★ Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Berlin ★

24.11.2018 - 20:00 - 24.11.2018 - 22:30

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Kirchenallee 39
Hamburg,  20099

Nächste Runde im Poetry Slam Städtebattle: Es geht nicht bloß um die beste Geschichte, um die besten Texte und die beste Performance. Nein, es geht um viel mehr: Es geht um die Ehre. Dieser Battle geht nicht nur der Frage nach dem besten Poeten nach. Es geht um die Stadt, es geht um alles: Der uralte Zwist zwischen Berlin und Hamburg wird nicht mehr zwischen Telefon und Bilderstrecke, nicht mehr zwischen Meinung und Vorurteil ausgetragen: Kampf der Künste trägt diesen Kampf auf der Bühne aus.
Antreten werden die besten Poeten der jeweiligen Stadt und sie werden würdige Gegner vorfinden. Es heißt:

Hauptstadt gegen Hauptstadt des Poetry Slams.
Hauptstadt der freien Künste gegen Hauptstadt der Herzen.

Ein denkbar spannender Battle: Denn auch die Berliner Szene hat in den letzten Jahren einige der hochkarätigsten deutschen Dichter hervorgebracht und stellt sich ebenso siegessicher wie Hamburg dem Kampf.

Am Ende werden ausnahmsweise einmal keine Meinungen, kein subjektives Empfinden entscheiden, sondern jene Poeten, die sich durch den besten Text, die besten Geschichten, die beste Performance hervortun. Die Fragen bleiben: Wo entstehen die spannenderen Geschichten? Am Alexanderplatz oder auf dem Kiez? An der Elbe oder an der Stadtautobahn? Nach diesem Kampf der Städte werden wir es endlich wissen.
Vielleicht wird sich noch immer nicht klären, welche Stadt der bessere Platz zum Leben ist, aber in jedem Fall wird sich zeigen, welche Stadt sich für das nächste Jahr als wahre Hauptstadt des Poetry Slams bezeichnen darf.

Deutsches Schauspielhaus
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Tickets: 13 - 25 €, erhältlich im Deutschen Schauspielhaus (ohne Gebühren), Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2w2sZtW
... mehrweniger

488 interested  ·  20 going
★ Best of Poetry Slam no 76 ★

★ Best of Poetry Slam no 76 ★

12.12.2018 - 20:00 - 12.12.2018 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Wir haben die Wahl, wir haben die Auswahl und meistens haben wir sogar die Qual der Wahl: Hamburg ist seit geraumer Zeit die Hochburg des Poetry Slams, mit den meisten und den häufigsten Slam - Veranstaltungen des Landes.

Wie also soll man sich da noch entscheiden? Ganz einfach: man geht zum Besten der Besten, man geht zum „Best of Poetry Slam“ im Ernst Deutsch Theater.

Diese Kampf der Künste Reihe bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt und erleichtert die Auswahl zudem ungemein, denn hier werden die jeweils vier besten Poeten des Landes von der lebenden Legende Michel Abdollahi präsentiert. Und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zurecht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slamszene zählt.

Und weil große Worte manchmal großer Umstände bedürfen, findet diese Gourmetveranstaltung auch auf einer der traditionsreichsten Bühnen der Hansestadt statt: dem Ernst Deutsch Theater. In feinster Theateratmosphäre, zurückgelehnt in bequemen Sesseln, dürft ihr euch aber nicht nur über die besten Poeten, sondern auch noch über einen exzellenten Singer-Songwriter freuen. Mehr Genuss geht nicht!

Wer also demnächst wieder vor der Aufgabe steht, sich für einen der vielen Poetry Slams entscheiden zu müssen, der hat ab sofort endlich eine Lösung. Denn bei deser Gala der Besten musst du dich nur noch eine Entscheidung treffen: Wer ist für dich der beste Poet des Landes?

Line Up:
Feature: Brendan Lewes
David Friedrich
Dominique Macri
Jean-Philippe Kindler



Ernst Deutsch Theater
Mi 21. Nov 2018
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und alle Konzertkassen (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: bit.ly/2K6Z7Vu
... mehrweniger

160 interested  ·  4 going
★ Best of Poetry Slam - 2018 ★

★ Best of Poetry Slam - 2018 ★

29.12.2018 - 20:00 - 29.12.2018 - 22:30

Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 34
Hamburg,  21075

Und wieder geht ein Jahr voller Highs und Lows zu Ende und wir sind froh, dass es bisher so viele Highs waren. Es waren eigentlich fast nur Highs! Und um das Jahr gebührend abzuschließen gibt es auch dieses Jahr wieder einen Best of Poetry Slam Jahresrückblick mit den besten Poet*innen des Jahres.

Wir haben einen großartigen Moderator, vier grandiose Poet*innen und einen herausragenden Special Guest, denn wir finden, so kurz vor Silvester muss man sich nochmal richtig gönnen. So schmeckt zwei Tage später der Sekt um Mitternacht auch direkt ein wenig besser!

Friedrich-Ebert-Halle
Sa 29. Dez 2018
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Moderation: Jason Bartsch
Eintritt: 18 € normal / 12 € ermäßigt (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/bestofpoetryslam2018 und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

335 interested  ·  10 going
★ Late Night Poetry Slam ★

★ Late Night Poetry Slam ★

30.12.2018 - 22:30 - 31.12.2018 - 1:00

St. Pauli Theater
Hamburg,  

Bühnenliteratur trifft zu später Stunde auf eines der traditionsreichsten Häuser Deutschlands: Poetry Slam goes Late Night im St. Pauli Theater!

Beim Late Night Poetry Slam bringt Kampf der Künste die besten deutschsprachigen Poet*innen ins St. Pauli Theater! Im wunderschönen Saal auf der Reeperbahn wird mit Worten gekämpft bis jeder Hip Hop Club auf der Meile neidisch wird. Reeperbahn trifft auf Hochglanz-Poesie und bissige Pointen. Lyrik, Spoken Word, Comedy, lustige Poeme und ernste Kurzgeschichten treffen aufs älteste Privattheater Hamburgs. Und im Finale wird dann das Publikum entscheiden: Wer erreicht den Titel des/der St. Pauli Slam-Champion*nesse?

Perfekt für Nachtschwärmer und alle, die nach 22 Uhr noch raus dürfen. Oder Mutti kommt mit.

St. Pauli Theater
So 30. Dez 2018
Moderation: Sebastian 23
Einlass: 22.15 Uhr | Beginn: 22:30 Uhr
Eintritt: 18-23 € (zzgl. Gebühren)
Tickets: Online unter bit.ly/latenightpoetryslam und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

459 interested  ·  8 going
★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★ - Ausverkauft!

★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★ - Ausverkauft!

05.01.2019 - 14:00 - 05.01.2019 - 16:00

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Stetig ist der Kampf der Künste gewachsen: Aus dem zeise ins Schauspielhaus, wir hatten das Finale der Poetry Slam Meisterschaften in der o2 Arena, den größten Slam der Welt auf der Trabrennbahn, was soll da noch kommen? Gibt es noch Luft nach oben? Ja, gibt es.

Nach der gewaltigen Resonanz auf den ersten Best of Poetry Slam in der Elbphilharmonie sind wir zurück. Und zwar mit einem dreifachen Tusch! Zwei Best of Poetry Slams und das sagenumwobene Bunker Slam Finale in der aktuell gefragtesten und frequentiertesten Location überhaupt.

Die Elbphilharmonie öffnet Saal und Türen um der Poesie der größten Slam Poet*innen zu lauschen und die Essenz der Spoken-Word-Kultur in sich aufzusaugen, denn wo schon John Malkovich und die Wiener Symphoniker auftraten, da ist noch genug Platz um vier der Top Stars der Slam Szene zu beherbergen. Feinste Lyrik, brachialer Humor, politische Prosa und gefühlvoller Rap werden hier vereint zu einem Feuerwerk des gesprochen Wortes.

Lasst euch fallen in die frischen Sitze dieses ehrenwerten Hauses, lasst euch begrüßen und einlullen von fantastischen Geschichten, unglaublicher Performance in feinstem Ambiente. Und lasst euch mitreissen von der Gentleman-Moderation des Kampf der Künste Chef-Conférenciers und Träger des Deutschen Fernsehpreises Michel Abdollahi.

Line Up:




Feature: ★

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa 5. Jan 2019 - 14.00 Uhr
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass: 13.30 Uhr | Beginn: 14.00 Uhr
Es gibt keine Pause!
Tickets: Ausverkauft!
... mehrweniger

5090 interested  ·  319 going
★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★

★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★

05.01.2019 - 18:00 - 05.01.2019 - 20:00

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Stetig ist der Kampf der Künste gewachsen: Aus dem zeise ins Schauspielhaus, wir hatten das Finale der Poetry Slam Meisterschaften in der o2 Arena, den größten Slam der Welt auf der Trabrennbahn, was soll da noch kommen? Gibt es noch Luft nach oben? Ja, gibt es.

Nach der gewaltigen Resonanz auf den ersten Best of Poetry Slam in der Elbphilharmonie sind wir zurück. Und zwar mit einem dreifachen Tusch! Zwei Best of Poetry Slams und das sagenumwobene Bunker Slam Finale in der aktuell gefragtesten und frequentiertesten Location überhaupt.

Die Elbphilharmonie öffnet Saal und Türen um der Poesie der größten Slam Poet*innen zu lauschen und die Essenz der Spoken-Word-Kultur in sich aufzusaugen, denn wo schon John Malkovich und die Wiener Symphoniker auftraten, da ist noch genug Platz um vier der Top Stars der Slam Szene zu beherbergen. Feinste Lyrik, brachialer Humor, politische Prosa und gefühlvoller Rap werden hier vereint zu einem Feuerwerk des gesprochen Wortes.

Lasst euch fallen in die frischen Sitze dieses ehrenwerten Hauses, lasst euch begrüßen und einlullen von fantastischen Geschichten, unglaublicher Performance in feinstem Ambiente. Und lasst euch mitreissen von der Gentleman-Moderation des Kampf der Künste Chef-Conférenciers und Träger des Deutschen Fernsehpreises Michel Abdollahi.

Line Up:




Feature: ★

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa 5. Jan 2019 - 18.00 Uhr
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass: 17.30 Uhr | Beginn: 18.00 Uhr
Es gibt keine Pause!
Tickets: Online unter bit.ly/2MUK4jS und an allen Konzertkassen.

Der VVK für das "Bunker Slam Finale 2019" um 22 Uhr beginnt am 13. Sep 2018.
... mehrweniger

3877 interested  ·  282 going
★ Bunker Slam Finale 2019 - Elbphilharmonie ★

★ Bunker Slam Finale 2019 - Elbphilharmonie ★

05.01.2019 - 22:00 - 06.01.2019 - 0:00

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Die Finalist*innen haben sich bereits in der härtesten Arena Deutschlands qualifiziert: Dem Bunker Slam. Haben gekämpft um Gunst und Genius, haben mit Worten und Wahnsinn geschmissen und dabei Köpfe und Ohren getroffen, haben Geschichten wie Pfeile auf Spannungsbögen aufgezogen und sie blitzschnell durch den jedes Mal bis zum bersten gefüllten Bunker sausen lassen. Diese Finalist*innen sind bereits lebende Legenden und ihre Namen so bekannt wie ihre Wortgewandtheit. Sie alle sind Sieger*innen in der Arena gewesen, sie alle haben bereits im vergangen Jahr Europas größten und härtesten Poetry Slam gewonnen.

Am 5. Januar 2019 werden diese Poet*innen nun in einem Siegeszug in die Elbphilharmonie ziehen. Sie werden diesen Ort zu einem Ort machen, an dem Gewinner*innen gegen Gewinner*innen antreten, an dem groß zu gigantisch wird und an dem sich entscheiden wird, wer am Ende Siegerin oder Sieger des größten europäischen Poetry Slams sein wird. Wer da nicht von Superlativen spricht, war noch nie beim Bunker Slam. Und wer da nicht hingeht, der sollte lieber gleich im Bett bleiben.

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Sa 5. Jan 2019
Moderation: Michel Abdollahi
Einlass: 21.30 Uhr | Beginn: 22.00 Uhr
Es gibt keine Pause!
Tickets: Online unter bit.ly/2zZZeMw und an allen Konzertkassen.
... mehrweniger

222 interested  ·  28 going
—— Unser aktuelles Programmheft findet ihr hier—— 

NEUES

youtube

KDK YOUTUBE CHANNEL

Die aktuellstes Videobeiträge  findest du auf unserem offiziellen Youtube-Kanal hier.

gaense

POETRY SLAMS NEWS

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: (#10) To use 'Page Public Content Access', your use of this endpoint must be reviewed and approved by Facebook. To submit this 'Page Public Content Access' feature for review please read our documentation on reviewable features: https://developers.facebook.com/docs/apps/review.
Type: OAuthException
Code: 10
Click here to Troubleshoot.

gaense

KAMPF DER KÜNSTE

Am 1.11. feiern wir die Premiere des ersten Jazz Slam! Was das ist? Das erklärt Euch jazzi Boy und Moderator des Abends David Friedrich!

Tickets: bit.ly/2OX38ul
... ’Weiterlesen...’weniger

17.10.2018 - 14:00

Load more

BÜCHER

————   Best of Poetry Slam Nr. 2  ———— 

BEST OF POETRY SLAM #2

Noch mehr beste Texte!
Unser neues Buch vereint wieder 30 Texte unserer liebsten Poet*innen. Inspiriert von ihren Geschichten haben dieses Mal 15 Illustrator*innen ihre Pinsel geschwungen. So wird jeder Beitrag zum doppelten Kunstwerk: mal laut, mal leise. Mal detailverliebt, mal puristisch. Mal irritierend, mal berührend. Immer fantastisch!

Mit Texten von:
Andy Strauß, Bente Varlemann, David Friedrich, Fabian Navarro, Felix Lobrecht, Helge Albrecht, Hinnerk Köhn, Jan Philipp Zymny, Jason Bartsch, Jule Weber, Julian Heun, Kaleb Erdmann, Ken Yamamoto, Kirsten Fuchs, Lennart Hamann, Leonie Warnke, Liefka Würdemann, Mona Harry, Nektarios Vlachopoulos, Patrick Salmen, Pierre Jarawan, Quichotte, Sandra Da Vina, Sebastian23, Svea Gross, Sven Kamin, Theresa Hahl, Thomas Spitzer, Victoria Helene Bergemann, Wolf Hogekamp

Die gebundene Ausgabe ist bis auf Weiteres vergriffen.

Unseren Online Shop haben wir bis auf Weiteres eingestellt.*

Ihr könnt das Buch auf dem Büchertisch bei unseren Veranstaltungen sowie in Hamburg bei unserem Buchhandels-Partner cohen+dobernigg erwerben.

*Weihnachts – Spezial
Vom 20.11 bis 20.12. könnt ihr unsere Bücher an dieser Stelle nochmal online bestellen!

Bei Fragen wendet euch gerne an buch@kampf-der-kuenste.de.

————   Best of Poetry Slam Nr. 1  ———— 

30 ausgewählte Texte von Deutschlands besten Bühnenpoet*innen
mit 29 farbigen Illustrationen auf 210 Seiten.

BEST OF POETRY SLAM #1

Diese Sammlung gibt dem Gesamtkunstwerk Poetry Slam den Raum und Rahmen, den es verdient: Die Geschichten von dreißig ausgewählten Poet*innen schwarz auf weiß, feinsinnig illustriert – zum Kennenlernen, Revue passieren lassen, Vorlesen, Durchblättern und wieder Hervorholen.

Mit Texten von:
André Herrmann, Andy Strauß, Björn Högsdal, Bleu Broode, Christian Ritter, Dalibor, David Friedrich, Fabian Navarro, Frank Klötgen, Jan Philipp Zymny, Jasper Diedrichsen, Johanna Wack, Jörg Schwedler, Julian Heun, Julius Fischer, Laurin Buser, Marc-Uwe Kling, Mona Harry, Moritz Neumeier, Patrick Salmen, Pierre Jarawan, Rasmus Blohm, Sebastian Lehmann, Sebastian23, Sulaiman Masomi, Sven Kamin, Theresa Hahl, Till Reiners, Volker Strübing & Wolf Hogekamp.

Unseren Online Shop haben wir bis auf Weiteres eingestellt.*

Ihr könnt das Buch auf dem Büchertisch bei unseren Veranstaltungen sowie in Hamburg bei unserem Buchhandels-Partner cohen+dobernigg erwerben.

*Weihnachts – Spezial
Vom 20.11 bis 20.12. könnt ihr unsere Bücher an dieser Stelle nochmal online bestellen!

Bei Fragen wendet euch gerne an buch@kampf-der-kuenste.de.

ÜBER UNS

Kampf der Künste

 (mehr …)

Slam & Disziplinen

 (mehr …)

Freunde & Partner

 (mehr …)

Tullamore D.E.W.

 (mehr …)

PRESSE

————   alle Bilder downloaden———— 

HINWEIS: Einzelbilder in großer Auflösung können per Rechtsklick
im Vollbildmodus runtergeladen werden.
Diese dürfen für Berichterstattungen über Kampf der
Künste kostenfrei benutzt werden.

Bitte sendet ein digitales Belegexemplar an hamburg@kampf-der-kuenste.de

KONTAKT

Ihr wollt selbst mal bei einem Slam antreten? Ihr habt allgemeine Anfragen zu unserer Arbeit oder wollt uns für ein Gastspiel gewinnen? Ihr habt Interesse an einer Kooperation oder einem Sponsoring?

Schreibt uns einfach eine Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de – oder nutzt das Kontaktformular.

*
*
*
Deine Nachricht wurde versandt! Wir freuen uns darauf!
Oops, da ist etwas schief gelaufen! Schau noch mal auf die markierten Felder.

Hinweis Kontaktformular Mit dem Versenden dieses Formulars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass die von euchangegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für die Bearbeitung ihrer Anfrage. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter via E-Mail

Hinweis Newsletter
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären ihr euch damit einverstanden, dass die von euch angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für den Versand unserer Newsletter. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. durch Abbestellen der Newsletter in dem dafür vorgesehenen Link. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.